Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere über 30 Einrichtungen bieten eine Vielzahl an interessanten Geschichten über Menschen mit und ohne Handicap. Sei es ein deutscher Judokämpfer, der zu den Special Olympics nach Los Angeles reiste, die erste Reeser Rheinkönigin mit Down-Syndrom, Menschen, die eine Anstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt gefunden haben, unser Einsatz für mehr Gerechtigkeit in der Behindertenhilfe sowie besondere Arbeitsprojekte, Förderungen und/oder Interessensgruppen.

Der Pool an Themen ist so vielseitig wie unsere Menschen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie auf der Suche nach interessanten Geschichten für Ihr Medium sind.

Eine Übersicht unserer Feste und Aktionen finden Sie unter  .


Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein in den Medien

Pressekontakt

Presse

Ole Engfeld

Assistent der Geschäftsführung / Leitung Unternehmenskommunikation / Freiwilligenkoordinator

Presse

Judith Grütter

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

© 2017 Lebenshilfe Unterer Niederrhein - Groiner Allee 10, 46459 Rees - Tel.: 02851 920-0, Fax: 02851 920-146, E-Mail: info@lebenshilfe-rees.de // Impressum // Datenschutzerklärung
Kontakt zum Beauftragten für Medizinprodukte: mps-beauftragter@lebenshilfe-rees.de