Wohnverbund Groin

Eröffnung: 1974
                     Kernsanierung Stationäres Wohnheim und Neubau Ambulant   
                     Betreutes Wohnen in 2008


Stationäres Wohnheim

Zimmeranzahl:
21 Einzelzimmer in vier Gruppen

Lage:
Auf dem Geländer der Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung in Rees-Groin, getrennt durch einen Park. Eine Busverbindung befindet sich circa 500 Meter vom Wohnheim.Ausstattung:

  • Behinderten- und rollstuhlgerechte Ausstattung mit Aufzug
  • Gruppenbezogene Wohn- und Essräume, Küchen, Sanitärbereiche und Terrassen
  • Eine Gruppe im Erdgeschoss mit geschütztem Außenbereich für an Demenz erkrankte Bewohner
  • Tagesstruktur für Senioren mit Tages-, Beschäftigungs-, Bewegungs- und Snoezelenraum sowie eigenen sanitären Anlagen
  • Sinnesgarten an der Rückseite des Hauses
  • Behindertengerechtes Fahrzeug

Besonderheiten u. a.:

  • Betreuung zu allen Tageszeiten mit Nachtwache
  • Konzept ist abgestimmt auf den Hilfebedarf
  • Förderung und Erhalt lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Bezugspflege
  • Familiäre Atmosphäre in den Gruppen
  • Ferienfreizeiten
  • Umfangreiche Gesundheitsfürsorge
  • Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Bezugspersonen
  • Tagesgestaltung für Rentner

Personal:
Pädagogische sowie pflegerische Fachkräfte, Hauswirtschafterin


Ambulant Betreutes Wohnen

Anzahl:
10 Einzelappartements mit Balkon oder Terrasse

Betreuung:

  • Beratung, Unterstützung und Assistenz in allen lebenspraktischen Aufgaben für Menschen mit hohem Hilfebedarf
  • Förderung der Fähigkeiten zur Selbstversorgung
  • Hilfe zur Freizeitgestaltung
  • Organisation von Gruppenangeboten
  • Hilfe zum Erhalt und Aufbau eines sozialen Netzes
  • regelmäßige Einzelgespräche
  • Unterstützung bei Problemen am Arbeitsplatz und mit Angehörigen
  • Hilfe bei der Gesundheitspflege
  • Hilfe beim Umgang mit Geldinstituten, Behörden sowie im Schriftverkehr
  • Krisenintervention
  • Hilfe bei der Verwirklichung eines individuellen Lebensstils

Personal:
Pädagogische sowie pflegerische Fachkräfte

Besonderheiten:
Pflegebad
Zwei Gruppenräume
Fahrzeug
Notrufanlage und Nachtbereitschaft

Leitung:

Dipl. Rehapädgogin  Dorothea Paul

Dipl. Rehapädgogin  Dorothea Paul

Einrichtungsleitung Wohnverbund Rees-Groin

Groiner Allee 10
46459  Rees
Tel.: 02851 920-120

 
 

Kontakt

Wohnverbund Groin
Hollandsweg 10
46459 Rees
Tel.: 02851 920-120
E-Mail: whgroin@lebenshilfe-rees.de

 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Unterer Niederrhein - Groiner Allee 10, 46459 Rees, Tel.: 02851 920-0, Fax: 02851 920-146, E-Mail: info@lebenshilfe-rees.de

Kontakt zum Beauftragten für Medizinprodukte:
mps-beauftragter@lebenshilfe-rees.de